Behandlung von Eisenmangel

Eisenzufuhr gezielt verbessern

Eisenzufuhr gezielt verbessern

Mithilfe von geeigneten Eisenpräparaten lässt sich die Eisenversorgung schnell und effektiv verbessern. Neben speziellen Nahrungsergänzungsmitteln sind auch Arzneimittel erhältlich, die sich unter anderem in Dosierung, Zusammensetzung und Darreichungsform unterscheiden. Gut zu wissen: Vitamin C fördert die Eisenaufnahme im Darm. Daher wird das Vitamin ausgewählten Eisenpräparaten zugesetzt.

Eisenpräparate: Überblick

Eisenpräparate sind in unterschiedlichen Dosierungen erhältlich und enthalten teilweise auch zusätzlich ausgewählte Vitamine, die z. B. die Eisenaufnahme verbessern oder die positiven Effekte unterstützen. Zu unterscheiden sind hier Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel mit Eisen. Welches Präparat in Ihrem Fall geeignet ist, erfahren Sie von Ihrem Arzt oder Apotheker.

Eisenpräparate: Darreichungsformen

Eisenpräparate sind heute in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich, z. B. als:

  • Eisen-Tabletten
  • Eisen-Kapseln
  • Eisen-Granulat

In der Regel werden Eisenpräparate über einen längeren Zeitraum – also über Wochen oder Monate – eingenommen. Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Überblick:
Eisenpräparate – worauf kommt es an?

  • Die richtige Dosierung
  • Gute Bioverfügbarkeit
  • Gute Verträglichkeit
  • Einfache Anwendung
Gut zu wissen: Gut zu wissen:

Durch die Einnahme von Eisenpräparaten kann es zu einer harmlosen Schwarzfärbung des Stuhls kommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Tipps gegen Eisenmangel

Tipps gegen Eisenmangel

Vitamin C fördert die Aufnahme von Eisen aus Nahrungsmitteln – weitere hilfreiche Tipps.

Mehr erfahren
Eisen in Lebensmitteln

Eisen in Lebensmitteln

Fleisch, Hülsenfrüchte & Co. – welche Lebensmittel sind besonders reich an Eisen?

Mehr erfahren
Eisenmangel: FAQ

Eisenmangel: FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Eisenmangel.

Mehr erfahren
Selbsttest: Risiko-Check Eisenmangel

Selbsttest: Risiko-Check Eisenmangel

Wie hoch ist Ihr Risiko für Eisenmangel? Finden Sie es heraus und machen Sie hier den Test.

Mehr erfahren